Chroniken der Hellseherin: Runen als Energieträger sind mit Wetter, Flora und Fauna gebunden.

Runen Orakel, magische Runen, Hellseherin Medium Natalie Dell, germanische Runen, Frankfurt am Main, Flensburg, Hamburg, NRW, Trier, Saarbrücken, Braunschweig, München, Runen Magie, Runen Kerzen, keltische Motiven, Aachen, Bodensee, Norwegen, Belgien, Bon
Drei Runen beim Herausnehmen aus dem Runenbeutel
Runen Kerzen, Kerzen Runen, Hellseherin Medium Natalie Dell, Runen Orakel, Runenschrift magisch, Runen für Finanzen, Hamburg, Schleswig, Oslo, Bergen, Stavanger, Friedrichshafen, Stuttgart, Hohenberg, Schönsee, Hof, Nürnberg, Minden, Gießen, Wetzlar, Hess
Diese Runen bei der Entdeckung der anderen Seite; Hamburg, April 2018

 

Gestern an früheren Morgenstunden hatte ich eine mediale Sitzung mit der Schweizerin geführt. Die Frau des mittleren Alters wollte wissen, wie es bei ihr im Leben noch mit dem Thema "Kinder" aussieht. 

Weil ich weiß, dass viele von euch Runen mögen, stelle ich Fotos mit dieser Frage dar und gebe meine außergewöhnlichen Interpretationen, die ich gestern am Tage erlebt habe. Die erste Rune Wunjo zeigte mir, dass die Frau des mittleren Alters noch die Chance hat, ein Kind zu zeugen. Die Lebensenergie ist noch da.

 

Die anderen zwei Runen, die ich auch in einer Haufe aus dem Runenbeutel mitgenommen habe, waren zu, d.h., dass sie sich verschlossen und noch nicht erlebt zeigten. Beim Lesen von Runenzeichnen sind Haglaz und Naudiz von mir entdeckt worden. Die drei Runen zeigen der Fragenden darauf, dass sie, wenn sie sich überhaupt mit dem Thema Kinder nicht beeilen wird, kommt ihre Chance danach gering.

 

An Abendstunden war ich im großen Park unterwegs und zum Glück mit einem Regenschirm dabei. Als ich beim Rückweg in die Richtung zum Gewässer kam, kam bereits der starke Regen und ich konnte beim Runtergehen schöne große Regentropfen auf der Gewässeroberfläche sehen. Danach kam plötzlich das starke Gewitter, das nur einmal zum Glück kräftig vom dunkelblauen Wolken blitzte. Ich war sehr froh, dass ich schon bevor ahnte, dass der Regen in Hamburg heftig unterwegs war und ich einen Regenschirm doch brauchte. Zu dem starken Regenbruch kam noch der große weiße Hagel drauf! Ich musste mich beeilen, sonst wäre ich auch in meiner Lederjacke und dem Regenschirm längst sowieso naß. Als ich über eine kleine Brücke und zwischen dünnen höhen Bäumen hinauskam, war der Regen lau und ich sah, wie Wasserströme auf dem kleinen engen Landweg stark liefen und bump! Ich erinnerte mich an diese drei Runen, die ich bei der Frau morgen früh aus dem Runensack herausgenomen habe! Ja, davor hatten wir in Hamburg richtig Sonne unter Bäumen in Parken erlebt und heute waren die Sonnenstrahlen in meinem Wohngebiet ganz kurz. Ich weiß nicht, ob alle diese kurzen Strahlen überhaupt bemerkt haben!😉

 

Ja, und dann kam der starke Regen, das Gewitter am Donnerstag (Donnerwetter!) und noch Hagel drauf! Genauso zeigen diese drei Runen das Erlebte am Tag bei mir als Natur und Wetter. Ich weiß seit Jahren, dass meine Gedanken und Situationen am Tage sehr viel über einen Fragenden verraten! Wahrscheinlich ist es so, weil ich am März geboren war. Wir, Menschen und unsere Zivilisation, mit dem ganzen System des Wesens und des Seins mit dem kollektiven Bewußtsein immer gebunden, so dass, was ich hier beschrieben habe, wußten auch andere Deuter und bis heute bleibt es genauso.