Wie buchen Sie Ihre mediale Beratung oder eine andere Bestellung?



Kundenfragen über die Bestellungen von medialen Beratungen:

1. Wann kann ich meinen Termin mit der Hellseherin wahrnehmen, wenn ich meine Fotos per Deutsche Post morgen in Deutschland absende?

 

Der einfache Brief erreicht den Empfänger per Deutsche Post innerhalb von 2 Werktagen. Wenn Sie Ihren Brief mit einer Unterschrift an die Adresse der Hellseherin senden, bekommt sie Ihren Brief auf dem darauf folgenden Tag oder maximal innerhalb von 48 Std. Dies hängt davon ab, um wieviel Uhr Sie Ihren Brief per Einschreiben an der Deutschen Post gesendet haben. In der Regel erhalten Sie Ihre mediale Sitzung direkt nach dem Eingang Ihres Briefes und Ihrer Zahlung.
Alle Überweisungen kommen nur auf mein Konto!

 

 

2. Wie kann ich meine mediale Sitzung schneller bekommen?

 

Sie sollen  Ihre Zahlung per Service www.paypal.de / www.paypal.com senden.

 

3. Wie wissen Sie, dass ich Ihnen meinen Geldbetrag überwiesen habe und damit eine mediale Sitzung bestellt habe?

 

Wenn Sie Ihre mediale Sitzung bereits bezahlt haben, erhält die Hellseherin Ihren Geldbetrag innerhalb von 1,5 Werktagen von Ihren Namen. Der Kunde benachrichtigt die Hellseherin über seine Zahlung in einer schriftlichen oder mündlichen Form. 
  

Wenn  auf Ihrem Bankkonto und auf Ihrem Kontoauszug der überwiesene Betrag, Bankdaten und Name der Hellseherin stehen, so bedeutet das, dass Sie einen Beweis über Ihre Terminbestellung bzw. Zahlung haben.

 

 

4. Wie schnell wird mein Geldbetrag auf Ihr Bankkonto überwiesen?

Wenn Sie mit online-banking Ihre Zahlung durchführen, erhält die Hellseherin Ihren Geldbetrag auf dem darauf folgenden Tag nach Ihrer geleisteten Zahlung. Wenn Sie Ihre Geldüberweisung nachmittags tätigen und Ihre Bank  zu einer anderen Bankinstitut als die Bank der Hellseherin gehört, wird Ihre Überweisung auf dem zweiten Werktag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr auf das Bankkonto des Empfängers gutgeschrieben.

 

Wenn Sie mit der Überweisung als Auftrag für Ihre mediale Sitzung oder mit dem Überweisungsgerät selbstständig zahlen, erhält die Hellseherin Ihren Betrag nur am zweiten  Werktag. Dies betrifft besoders die Kunden, die bei der Sparkasse Ihre Überweisungen tätigen.

 

Rat. Überweisen Sie Ihre Zahlung per Bank bis 2 Werktage früher, damit Sie Ihren gewünschten Termin für eine mediale Sitzung ehe zutreffender erhalten können.

 

 

 

5. Was soll ich machen, wenn ich Sie nicht anrufen kann und trotzdem Ihre Prophezeihungen haben möchte?

 

In diesem Fall können Sie Ihr Foto mit einer sehr guten Qualität auf dem Fotopapier an die Postadresse der Hellseherin oder per Email, das Sie auf der Hauptseite finden, übersenden. Dazu geben Sie noch Ihren tatsächlichen Vornamen und Ihr Geburtsdatum an.


Sie sollen Ihre Fragen klar und deutlich  formulieren.

 

Die Themen Ihrer medialen Sitzungen finden Sie auf dem Webseite unter unterchiedlichen Nummern.

 

Antworten auf Ihre Fragen kommen von der Hellseherin in einer schriftlichen Form nach 24 Std., wenn Sie Ihre mediale Sitzung schon bezahlt haben.
Die Größe der schriftlichen Arbeit enthält mehr als eine DIN A4 Seite.


Nach der schriftlichen Ausarbeitung Ihrer medialen Beratung dürfen Sie die Hellseherin wegen Ihrer Fragen an die Deutung bis zu drei Mal stellen, wenn Sie etwas in der Beschreibung von Tatsachen nicht ganz korrekt verstehen.

 

Für die schriftliche Ausarbeitung von Ihrer medialen Sitzung müssen Sie zu dem Gesamtbetrag noch 5,00 eur dazu rechnen.

 

Nach Ihrer Zahlung für eine mediale Sitzung:

Die Hellseherin wird mit Ihnen in einer schriftlichen oder mündlichen Form die Zeit für Ihre mediale Beratung vereinbaren. Falls es Schwierigkeiten mit dem Termin gibt, wird die Hellseherin Sie rechtzeitig darüber informieren. Ein solches Verhalten wird es von Ihrer Seite auch erwartet. Wenn Sie krank geworden sind oder andere Umstände Sie plötzlich lenken, teilen Sie bitte der Hellseherin darüber schon vorher innerhalb von 24 Std., und verschieben Sie Ihren Termin für einen anderen Tag.